Schnarchertherapie


Schnarchen ist nicht nur für den Partner eine schlafraubende Belastung, sondern kann auch durch periodischen Atemstillstand lebensbedrohende Risiken im Schlaf mit sich bringen. Dies führt zu einer verminderten Schlafqualität und somit zu Tagesmüdigkeit.

 

Die Therapie zielt darauf ab, dem Gaumensegel mehr Platz zu gewähren, indem durch Vorschub und Arretierung des Unterkiefers eine geräuschärmere und effizientere Atmung ermöglicht wird.