Prophylaxe


Ist die beste und wertvollste aller zahnärztlicher Leistungen, denn sie sichert den vorhandenen Bestand und verhindert neue Zahnfleischentzündungen, Karies und schlechten Atem. Gewissenhafte Mundhygiene allein ist nicht ausreichend, um alle Beläge restlos zu entfernen.

 

Die speziell geschulten Mitarbeiterinnen entfernen mit Handinstrumenten, Ultraschall und Pulverstrahl die harten und weichen Beläge auch dort, wo sonst nur der Zahnarzt hinkommt. Wichtige Bereiche sind unter dem Zahnfleischrand und zwischen den Zähnen. Anschließend werden alle Flächen auf Hochglanz poliert. Abschließend wird der Schmelz mit Fluorlack gehärtet.